Razer Deathadder Chroma Testbericht

Die Razer Deathadder Chroma, eine der beliebtesten Gaming Mäuse im Test:
Wie schneidet sie ab?

Die Razer Deathadder Chroma Gaming-Maus auf einen Blick

Die Razer Deathadder Chroma ist der Nachfolger der beliebten Razer Deathadder.

Razer hat abermals einen draufgelegt und die bereits gute Maus erneut optimiert!

Die speziell für Gamer entwickelte Maus, vereint Top-Qualitäten ohne auf ein besonders auffälliges Design zu setzen.

Razer selber bezeichnet die Maus als die beste Gaming-Maus auf dem Markt!

Mit 10.000 DPI ist die Maus ein Dauerbrenner unter Ego-Shooter Spielern geworden, viele namenhafte Progamer vertrauen auf die Razer Deathadder Chroma.

Look & Feel

razer-deathadder-chroma-blue-colorsWas die Deathadder Chroma ganz klar mit ausmacht, sind die leuchtenden verstellbaren Farben. Das Wort Chroma kommt aus dem alt-griechischen und bedeutet übersetzt “Farbe”. Mit dem Razer Logo auf dem Mausrücken erzeugen die leuchtenden Effekte ein tolles Gaming-Flair. Dieses wirkt mit dem “Breathing Effekt” als würde die Maus leben und auf ihren Einsatz warten. Insgesamt stehen 16,8 Millionen Farboptionen & Varianten zur Verfügung – eine unglaubliche Farbpalette! Neu ist dabei auch, das die verschiedenen
razer deathadder chroma review - box
Diese Maus ist für anspruchsvolle Gamer die auf einem hohen Skill Niveau spielen möchten.
Die Razer Deathadder Chroma wirkt schlicht und dennoch elegant und perfekt abgerundet!

Handhabung & Extras

Razer ist dem Design treu geblieben, aber viele kleine Optimierungen vorgenommen.
Die Maus ist nun rauer und bietet mehr Grip als vorher um immer Herr der Lage zu sein. Von der Form her ist die Razer Deathadder Chroma noch ergonomischer und schwungvoller geworden!
Die 5 von einander unabhängigen Hyperresponse Tasten sind frei programmierbar und für jedes Game anpassbar. Wem 5 Extra Tasten zuwenig sind, der kann auf eine andere Maus aus unserer Gaming Maus Top 10 zurückgreifen, aber für uns sind die 5 Tasten genau die richtige Anzahl für professionelles Gaming.
In der Preiskategorie von run 70€ kann kaum eine andere Maus mit der Razer Deathadder Chroma mithalten. Zu der überzeugenden Qualität kommt das Maustracking hinzu, welches interessante Daten aufzeigt. Die Gaming Tools Redaktion kann diese Maus aufgrund des überragenden Preis/Leistungsverhältnisses sehr empfehlen!

Austattung der Razer Deathadder Chroma

• Rechts & Linkshänder Variante verfügbar
• Optischer Sensor: 10.000 DPI
• Farben: 16,8 Millionen
• Abmessungen: 127mm x 70mm x 44mm
• Gewicht: 105 g
• USB: Vergoldeter USB-Anschluss
• Kabellänge: 2,13 m leichtgewichtiges Glasfaserkabel
• Performance: 1.000 Hz-Ultrapolling
• Mausbeschleunigung: 200 IPS und 50 G-Beschleunigung
• On-The-Fly Sensitivity-Anpassung

Razer Deathadder Chroma

69
Razer Deathadder Chroma
8.34

Genauigkeit

8/10

    Reaktion

    7/10

      Preis/Leistung

      9/10

        Ego-Shooter geeignet

        10/10

          Moba/Roleplay geeignet

          7/10

            Pros

            • - Bis zu 10.000 DPI
            • - Farben individuell einstellbar
            • - 5 programmierbare Tasten
            • - Top Handgefühl
            • - Perfekt für Ego-Shooter

            Cons

            • - Relativ groß
            • - Relativ schwer

            Leave a Reply

            Your email address will not be published.