Die besten 7 Ikea Computerschreibtische (Empfehlung)

Jeder kennt das Einrichtungshaus „Ikea“ und beim Einrichten einer Wohnung kann man die nützlichen Möbelstücke immer mal wieder in Erwägung ziehen.

Ikea steht dabei für günstige, besonders leichte und möglichst praktische Möbel. Aber sind diese Elemente auch als Computertisch geeignet?

Mit den Ikea Tischbausteinen und fertigen Tischen kann man einen praktischen Computertisch ermöglichen. Für unter 100 Euro ist es durch Ikea-Möbel machbar, sich einen kleinen Arbeitsplatz für einen Computer inklusive Monitore einzurichten.

Die Top-Tische:

Welche Ikea Schreibtische eignen sich als Computertisch?

Im Grunde genommen eignet sich jeder Ikea-Tisch oder jede Ikea-Tischplatte erst einmal als Computertisch, je nachdem, was man beim Einrichten vorhat und wie man seine Räume plant. Hierbei muss man aber bedenken, dass viele Ikea-Tische für kleine platzsparende Raumkonzepte gedacht sind und die Tische können teilweise zu klein ausfallen.

Achte bei der Wahl eines Ikea-Tisches als Computertisch also darauf, wie groß die Tischplatte für dich sein soll. Nutzt du nur einen Laptop oder hast du zwei große Monitore, die du nebeneinander nutzen willst? Wie groß ein Schreibtisch für 2 Monitore je nach Zoll-Größe sein sollte, habe ich hier detailliert beschrieben.

Hier findest du die besten 7 Ikea-Tische für einen Computer-Arbeitsplatz:

1. Baue dir einen Computertisch aus einer Ikea Tischplatte und Ikea Schubladenschränken:

Eine sehr beliebte und praktische Methode einen Computertisch mit Ikea-Möbeln zu bauen ist es, zwei Schubladenschränke nebeneinander zustellen und darauf eine Tischplatte zu legen. Durch einen oder zwei Schubladenschränke gewinnst du extrem an Stauraum und durch das einfache Auflegen einer Tischplatte ist dein Tisch einsatzbereit.

IKEA LINNMON Tischplatte, weiß, 100x60 cm
  • ✔️ Kombinieren Sie Ihre Tischplatte und...

  • ✔️ Durch den separaten Kauf können Sie...

  • ✔️ Vorgebohrte Löcher für die Beine für...

  • ✔️ Durch die Verwendung von recyceltem...

  • ✔️ Durch die Verwendung von...

IKEA Alex Schubladenelement in weiß; (36x70cm)
  • Breite: 36 cm
  • Tiefe: 58 cm
  • Höhe: 70 cm
  • Kann frei im Raum stehen, da es auch auf der...
  • Ausziehsperre verhindert, dass die Schubladen ganz...

Entweder kannst du auf beide Seiten einen Schubladenschrank stellen oder nur auf eine und mit 2 Tischbeinen auf der anderen Seite den Tisch komplett machen.

Wenn du einen Standcomputer nutzt, ist es mit 2 Schubladenschränken wahrscheinlich etwas zu eng, da du ja noch etwas Beinfreiheit benötigst. Diese Kombinationselemente ermöglichen dir verschiedenste Ideen, um individuell deinen Raum zu gestalten.

2. Kleiner kompakter Computertisch bzw. Laptop-Tisch von Ikea:

Der Ikea „Micke“ Schreibtisch ist einer der Bestseller der kleinen Schreibtische bei Ikea und eignet sich auch für Räume mit wenig Platz. Für knapp 60 Euro bekommst du einen fertigen Computerschreibtisch, welcher sich für einen Monitor oder für einen Laptop lohnt und es ist sogar noch eine Schublade vorhanden.

IKEA MICKE Schreibtisch in weiß; (73x50cm)
  • Breite: 73 cm; Tiefe: 50 cm; Höhe: 75 cm; Max...
  • Mit Öffnung auf der Rückseite; Kabel und...
  • Die Beine können je nach den räumlichen...
  • Ausziehsperre verhindert, dass die Schubladen ganz...
  • Für eine größere Arbeitsfläche lassen sich...

3. Computertisch bauen aus Ikea Tischbeinen und einer Tischplatte:

Mithilfe von den Ikea Tischbeinen, wie zum Beispiel den „Adils“ und einer Ikea Tischplatte, wie der Ikea „Linnmon“ kannst du dir für unter 50 Euro einen Computertisch zaubern. Die Tischplatte und Beine passen exakt zueinander und es sind bereits vorgebohrte Löcher im Tisch für einen einfachen Zusammenbau.

Ikea ADILS Beine in weiß; (70cm); 4 Stück
  • 4 x ADILS Bein; Montage erforderlich
  • Durchmesser: 4 cm; Höhe: 70 cm; max....
  • Höhenverstellbare Beine sorgen für...
  • Schrauben, um die Beine an der Arbeitsplatte zu...
  • Geeignet für Tischplatten mit mind. 25 mm...
Mega-Deal
Ikea LINNMON -Tischplatte weiß - 100x60 cm
  • - vorgebohrten Löcher für die Beine für eine...

4. Schubladen-Schreibtisch von Ikea als Computertisch nutzen:

Der Schreibtisch „Micke“ von Ikea besitzt auch eine große Variante mit einer Breite von 105 Zentimetern für knapp 105 Euro. Dieser Tisch hat gleich 2 Schubladen für noch mehr Stauraum und ermöglicht genügend Platz um 2 Monitore zu verwenden.

Ikea MICKE Schreibtisch in weiß; (105x50cm)
  • Breite: 105 cm; Tiefe: 50 cm; Höhe: 75 cm; Max...
  • Mit Öffnung auf der Rückseite; Kabel und...
  • Die Aufbewahrung kann rechts oder links montiert...
  • Öffnung auf der Rückseite sorgt für effektive...
  • Ausziehsperre verhindert, dass die Schubladen ganz...

5. Fertiger einfacher Schreibtisch von Ikea als Computertisch:

Auf Amazon findet man das Set der Ikea „Linnmon“ Tischplatte und der „Adils“ Beine auch als Kombination. Bei diesem Komplettpaket für deinen Schreibtisch, weißt du genau, dass die Elemente zusammenpassen.

Mega-Deal
IKEA LINNMON/ADILS -Tabelle weiß - 100x60 cm
  • - vorgebohrten Löcher für die Beine für eine...
  • verstellbare Füße machen den Tisch festen Stand...

6. Ikea Holztisch als Computertisch verwenden:

Der Schreibtisch der Serie „Ingo“ von Ikea hat eine Breite von 120 Zentimetern und eine Tiefe von 75 Zentimetern. Mit dieser Größe eignet sich der Tisch ideal als Computertisch und man kann ihn mit einem oder zwei Monitoren zum Arbeiten darauf nutzen.

Ikea INGO Tisch aus massiver Kiefer; (120x75cm)
  • Länge: 120 cm; Breite: 75 cm; Höhe: 73 cm;...
  • Massive Kiefer; ein Naturmaterial, das in Würde...
  • Für erhöhte Stabilität die Schrauben etwa 2...
  • Passt gut zu den anderen Produkten der Serie INGO.
  • Bietet 4 Personen Platz.
Mehr Schreibtische mit einer Breite von exakt 120 Zentimetern habe ich hier aufgelistet.

7. Der Ikea „Besta“ Schreibtisch kann als Laptoptisch genutzt werden:

Die extrem beliebte Serie von Ikea namens „Besta“ hat auch ein Schreibtischelement. Der Tisch dieser Serie ist Hochglanzweiß und hat dadurch eine ästhetische Optik. Für knapp 170 Euro bekommt man einen 120 Zentimeter breiten Tisch, bei dem aber besonders auffällig ist, dass er nur 40 Zentimeter tief ist. Der Tisch ist also nur für Laptopnutzer interessant.

Ikea Schreibtisch/Laptop-Tisch Besta Burs beidseitig lackierter...
  • Breite: 120 cm
  • Tiefe: 40 cm
  • Höhe: 74 cm
  • Kann frei im Raum stehen, da es auch auf der...
  • Der Hochglanzlack reflektiert das Licht und sorgt...

Empfehlung:
Neben den Ikea Schreibtischen kann ich dir auch viele weitere günstige Tische empfehlen:
Gaming-Tische mit dunklerer Optik (Top-Liste)
Günstige Computertische für unter 100 Euro
Besonders kleine platzsparende Schreibtische

Die Preise:

Was kosten Ikea Schreibtische?

Ikea Schreibtische sind bereits ab 45 Euro erhältlich, wenn man eine einfache Tischplatte mit Tischbeinen realisiert. Je größer die Tische bei Ikea sind desto höher geht der Preis. Die Schreibtische-Preise bei Ikea liegen damit zwischen 45 und 180 Euro.

Insgesamt kann man klar sagen, dass sich Ikea Schreibtische an eine Zielgruppe richten, die platzsparend einrichten will und etwas kleinere Räume zur Verfügung hat. Dafür, dass die Tische recht kompakt sind und nur ein einfaches Material haben, sind sie dafür aber sehr kostengünstig.

Die Tisch-Größe:

Wie groß sollte ein Ikea Schreibtisch als Computertisch sein?

Ein Ikea-Tisch den man als Computertisch nutzen möchte, sollte für die Nutzung eines Laptops mindestens eine Breite von 70 Zentimetern haben und für die Nutzung von mehreren Monitoren mindestens 120 Zentimeter. Die Tiefe des Tisches sollte möglichst mindestens 50 Zentimeter betragen.

Da Ikea Schreibtische generell winzig ausfallen, ist hierbei wichtig, dass du nach deinen Bedürfnissen gehst. Ikea ist nicht der einzige Einrichtungsladen der Tische anbietet, aber sehr effektiv darin platzsparend einen Arbeitsplatz zu ermöglichen

Die meisten Ikea-Tische finde ich zu klein und auch die Tiefe der Tische sollte bei häufiger Nutzung mindestens 70 bis 80 Zentimeter betragen, damit die Bildschirme nicht zu nah dran sind. Hierbei gilt: Was ist dein Vorhaben und was möchtest du einrichten. Nutzt du den Computerplatz nur selten, dann ist ein Ikea-Tisch vielleicht genau das Richtige für dich. Für alle anderen empfehle ich professionelle höhenverstellbare Tische oder für Zocker passende Gaming-Tische.

Kaufkriterien:

Wie wähle ich einen Ikea Computerschreibtisch aus?

Beim Kauf eines Ikea Schreibtischs, den mal als Computertisch nutzen möchte, sollte man primär auf die Größe der Tischplatte achten und auf das geplante Raumkonzept. Ist man ein Vielnutzer des Computers oder arbeitet sogar daran, sollte der Tisch möglichst groß ausfallen.

Achte beim Kauf eines Ikea-Schreibtischs auf folgende Kriterien:

  • Ikea hat fast nur Pressholztische, diese sind einfach zu handhaben, besonders leicht zum Tragen und auch sehr pflegeleicht. Zu den Nachteilen zählen die begrenzte Stabilität und bei Stößen kann unter Umständen auch mal eine Druckstelle oder sogar ein Riss in der Tischplatte oder den Kanten entstehen.
  • Die Größe des Tisches ist entscheidend, ich selbst nutze Tische mit einer Größe von 160 bis 180 Zentimetern Breite:
    160 Zentimeter Breite PC-Tische
    180 Zentimeter Breite PC-Tische
  • Messe deine Wohnung bzw. deinen Raum ab und plane gut voraus. Was ist dir möglich und was ist dein Ziel? Ikea-Möbel sind perfekt, um platzsparend kleine Räume aufzupeppen und effektiver zu machen.
  • Das Budget spielt beim Einrichten eines Computertisches eine große Rolle. Hierbei bietet Ikea großartige Vorteile, da die Tische sehr kostengünstig zu bekommen sind.
  • Überlege dir auch deine benötigten Stauräume und wie viel Unterlagen du besitzt. Ikea bietet zu seinen Tisch-Kombinationen viele Verstaungs-Möglichkeiten. Neben Schubladen gibt es Schubladenschränke oder auch Regalsysteme, die miteinander gekoppelt werden können.

Gaming-Tische:

Sind Ikea Tische als Gaming-Tische geeignet?

Als Gaming-Tische eignen sich Ikea-Tische nur begrenzt, da die Auswahl und Farbe recht schlicht ist. In einem Gaming-Zimmer möchte man dunkle Farben realisieren und setzt nur selten auf Holz oder Pressholz. In manchen Räumen kann ein Ikea-Tisch als Computertisch dennoch Sinn ergeben, wenn man gezielt Geld oder Platz einsparen möchte.

Fazit:

Sind Ikea Schreibtische als Computertische empfehlenswert?

Meiner Meinung nach sind Ikea-Tische nützliche Bausteine, die man in seinen Einrichtungsplan integrieren kann. Es gibt für das Home-Office, zum Arbeiten oder auch für Vielzocker wesentlich hochwertigere Tische, aber wenn man schnell etwas Günstiges braucht, ist es eine tolle Alternative.

Insgesamt rate ich dir davon ab, da man einen Tisch bis zu 10 Jahre behält. Investiere lieber in einen ergonomischen, etwas teureren Tisch, diese gibt es bereits für 200 bis 300 Euro. Ikea-Tische kann ich dir trotzdem empfehlen, wenn du deine erste eigene Wohnung hast, ein WG-Zimmer einrichtest oder bei der Einrichtung einfach viel Geld einsparen möchtest.

Am Ende ist es einfach nur ein Tisch, an dem du sitzt, je mehr Zeit man dort verbringt, desto mehr solltest du diesen aber wertschätzen. Ich arbeite recht viel am Computer und setze daher auf einen Schreibtisch, den man auch in der Höhe verstellen kann. Ich setze hierbei auf den „Ergotopia“, welchen es in verschiedenen Größen auf Amazon für rund 700 Euro gibt.

Dennoch hatte ich in der Vergangenheit bereits mehrere Ikea-Tischmodelle, die schnell und einfach einen Arbeitsplatz ermöglichen.

Viel Spaß beim Einrichten! 🙂

Mehr Einrichtungstipps für dein Gaming- und Arbeitszimmer findest du hier: Das perfekte Gaming-Zimmer einrichten

Verbraucherhinweis: Die Produkte sind mit einem Affiliatelink versehen, der Preis ist inklusive MwSt. und kann weitere Versandkosten enthalten. Eine Änderung des Preises ist möglich, die Angaben beruhen auf der Amazon API, welche zuletzt am 23.03.2022 aktualisiert wurden.