Wie du auf Fiverr jeden Monat 1000€ verdienen kannst

Auf Fiverr kann man auch als Anfänger von Anfang an 1000 Euro im Monat verdienen. Hierfür ist es wichtig seine Dienstleistungen mit attraktiven Extraleistungen anzubieten, damit möglichst viele Käufer höhere Summen ausgeben.

Ich habe mich intensiv mit Fiverr beschäftigt und habe dabei extrem viel gelernt, mit welchen Methoden man seine Einnahmen schnell steigern kann. Hier findest du meine Tipps und Tricks, um blitzschnell auf 1000 Euro im Monat zu kommen.

Du hast Fragen zu Fiverr oder brauchst Hilfe?
• Schreib mir gerne eine persönliche Nachricht
• Einen Fiverr Account kannst du dir hier kostenlos anlegen.

Was ist Fiverr und wie kann man damit Geld verdienen?

Erst einmal: Was ist überhaupt Fiverr? Die Webseite Fiverr ist ein Marktplatz, auf der sich jeder kostenlos registrieren kann, um digitale Dienstleistungen zu kaufen oder zu verkaufen.

Alles, was es digital zu erledigen gibt von Logo-Design bis Qualitätsanalyse, ist auf Fiverr erhältlich. Dieser Beitrag beschränkt sich voll und ganz darauf, wie man als Verkäufer auf Fiverr seine Einnahmen optimiert.

Geld verdienen kann man auf Fiverr, indem man eine digitale Dienstleistung mit einem Umfangs-Paket und einem festen Preis definiert und auf den Marktplatz stellt. Nun können sich die Interessenten das Angebot ansehen und direkt kaufen. Je höher die Nachfrage ist und je besser das Angebot, desto wahrscheinlicher ist es, dass man Verkäufe erzielt.

Die meisten Fiverr-Kunden haben bereits ihre Zahlungsdaten hinterlegt, sodass ein Kauf in nur wenigen Sekunden getätigt werden kann.

Ist Fiverr für deutsche Verkäufer überhaupt interessant?

Auch für deutsche Verkäufer ist es eine lukrative Methode auf Fiverr Geld zu verdienen, da gerade deutschen Dienstleistern eine hohe Expertise und großes Können zugetraut wird. Durch eine gesunde Mischung aus Quantität und Qualität ist es leicht möglich nebenbei 1000 Euro im Monat zu verdienen.

Hierzu muss man sagen, dass Fiverr nicht bei allen beliebt ist, da die Plattform den Ruf von billigen Angeboten hat, welche sowohl eine sehr niedrige Qualität haben und auch durch Preis-Dumping den Markt kaputt machen. In den letzten Jahren hat sich der Marktplatz aber sehr stark weiterentwickelt und die Qualität der Dienstleistungen steigt durch die wachsende Konkurrenzsituation der Verkäufer.

In unserer globalisierten Welt ist das Abgeben von Dienstleistungen, zu einem günstigen Preis einfach attraktiv geworden und der Trend ist meiner Meinung nach nicht aufzuhalten. Anstatt sich über niedrige Preise zu beschweren, sollte man lieber am Marktplatz teilnehmen und auch seine eigenen Dienstleistungen anbieten.

Wie schafft man es jeden Monat 1000 Euro auf Fiverr zu verdienen?

Damit man es schafft jeden Monat auf Fiverr 1000 Euro zu verdienen, ist es wichtig eine Kategorie mit hoher Nachfrage zu wählen und diese schnell und qualitativ zu bedienen. Durch attraktive Aufpreise zum Aufstocken der Angebote kann man den Durchschnittsverkaufspreis auf über 50 Euro katapultieren.

Der durchschnittliche Buchungs-Preis ist die Hauptstellschraube zum Erhöhen der Einnahmen. Je niedriger dein Angebot ist, desto mehr Aufträge brauchst du natürlich um 1000 Euro im Monat einzunehmen.

Ein Rechenbeispiel:

Durchschnitts-Verkaufspreis: Benötigte Buchungen für 1000 Euro monatlich:
10 Euro 100 benötigte Buchungen
25 Euro 20 benötigte Buchungen
40 Euro 40 benötigte Buchungen
125 Euro 8 benötigte Buchungen

Ein anstrebbares Ziel ist es also Kunden zu gewinnen, die größere Pakete buchen, um mit 8 Aufträgen für 125 Euro möglichst einfach 1000 Euro im Monat zu verdienen.

100 Buchungen in einem Monat zu bekommen ist nicht realistisch und der Preis muss daher unbedingt angezogen werden.

Jetzt kostenlosen Account auf Fiverr erstellen

Es gibt drei Dinge, die ultimativ wichtig sind, wenn du sofort 1000 Euro im Monat verdienen willst:

  • Bekomme sofort deine ersten 2 Aufträge und schließe sie mit Bravour ab:
    Sobald du deinen Gig erstellt hast, musst du alles daran legen sofort deine ersten 1 oder 2 Bestellungen zu bekommen. Hier gilt es, diese sofort zu bedienen und mit Bravour zu erledigen, um sicherzustellen, dass du eine 5-Sterne Bewertung bekommst und vielleicht sogar einen guten Kommentar.
    Tipp: Am Anfang hilft jede 5-Sterne Bewertung enorm weiter, um mit höherer Wahrscheinlichkeit einen kleinen Boost im Fiverr Algorithmus zu bekommen. Wenn du einen neuen Account hast und schnell 2 Aufträge mit 5-Sternen abschließt, ist es sehr wahrscheinlich, dass du in deiner zweiten Woche für ein paar Tage den Badge „Rising Talent“ bekommst. Dieser Badge sorgt dafür, dass du bei Suchanfragen auf dem Portal, viel weiter oben, neben den großen und bereits etablierten Verkäufern angezeigt wirst. Überzeugt dein Angebot durch Preis und deine Beschreibung, sind dir in diesem Zeitraum neue Aufträge sicher.
  • Habe eine Antwortzeit von wenigen Stunden:
    Neben der perfekten Auftrags-Abarbeitung gibt es ein weiteres Hilfsmittel, welches den Fiverr Algorithmus ankurbelt: Habe eine extrem niedrige Antwortzeit. Antworte auf alle Anfragen und hilf den Leuten sofort weiter.Die Antwortzeit wird zum einen in deinem Profil für jeden ersichtlich vermerkt, aber auch für Fiverr selbst ist es eines der Hauptkriterien um zu entscheiden, ob sie dich anderen Käufern zeigen wollen oder eben nicht. Verkäufer, welche eine niedrige Antwortzeit haben, sind unzuverlässig und werden nicht weiter promotet.
    Tipp: Um die Antwortzeit auf Fiverr möglichst niedrig zu halten, installiere dir die Fiverr App auf deinem Smartphone und aktiviere die Push-Benachrichtigungen. Du musst unter allen Umständen vermeiden, eine Nachricht oder sogar eine Bestellung zu übersehen. Ich persönlich empfehle auch, dass du dich jeden Morgen einmal in Fiverr einloggst und schaust ob es etwas Neues gibt. Das Problem ist, dass nach dem Abschließen deiner ersten 1-2 Bestellungen meist 4-5 Tage vergehen, bis wieder etwas passiert. Dies ist der Punkt, an dem die meisten scheitern um sofort zu skalieren. Sei also jeden Tag erreichbar und reagiere immer sofort.
  • Setze attraktive Level 2 und 3 Gigs ein, um deinen Verkaufswert zu erhöhen:
    Jeden Fiverr-Gig kann man in bis zu 3 Level unterteilen, um den Kunden Mehrwert und eine größere Produktauswahl zu bieten. Diese Level-Stufen sind ein geniales Werkzeug, welches du unbedingt gekonnt einsetzen solltest.Die erste Stufe muss immer unschlagbar günstig sein und dir vor allem schnelle Abfertigungen und Bewertungen mit 5 Sternen einbringen. Beim Stufe 1 Gig geht es nicht wirklich um das Geld, sondern nur um die Auftragserhöhung und um die Bewertung.Dadurch, dass du aber Stufe 2 und 3 besonders attraktiv machst, kannst du später fast jeden Kunden zu einem höheren Preis animieren. Bringe in deine Level 2 und 3 Gigs richtig starke Elemente, Extras und klare Vorteile mit ein. Es ist hierbei auch sehr nützlich die unterschiedlichen Gig-Stufen auf den Bildern zu visualisieren.
    Tipp: Ein vorteilhaftes Stufenmodell ist es am Anfang für 10 $, 20 $, 35 $ etwas anzubieten und nach den ersten 10 bis 15 Bestellungen auf 10 $, 45 $, 125 $ hochzugehen. Der Preis kann natürlich je nach Dienstleistung, welche du anbietest, variieren. Wenn du zum Beispiel eine Webseitenumsetzung anbietest, kannst du auch direkt auf einen höheren Verkaufspreis setzen, der Level-1 Preis für den Einstieg sollte aber immer so niedrig wie möglich sein.

Wie bekommt man auf Fiverr am Anfang Bestellungen?

Um bei Fiverr früh erste Buchungen zu bekommen, benötigt man ein hochwertig ausgearbeitetes Profil, welches klar die Vorteile aufzeigt und einen Preis der unter dem Marktstandard liegt. Macht man nun Marketing auf Social Media und in seinem Bekanntenkreis, bekommt man schnell die erste Bestellung.

Das größte Ziel auf Fiverr am Anfang ist es: Den Stein ins Rollen bringen. Du brauchst um jeden Preis Aufträge – und um jeden Preis bedeutet, dass du auch mehr Arbeit für weniger Geld ausführen solltest, um so schnell wie möglich deine ersten 5-Sterne Bewertungen zu bekommen. Unterbiete also bei deinem Start deine Konkurrenten um 1-2 Dollar, um für den Käufer eine echte Alternative zu sein.

Da du am Anfang noch keine Bewertungen hast, ist es für den Käufer ein größeres Risiko, da er nicht wissen kann ob du gute Arbeit auslieferst. Käufer auf Fiverr richten sich fast ausschließlich nach Bewertungen und nach dem Gesamteindruck des Profils. Ein Profil mit mehr Bewertungen hat also immer den Vorteil.

Als sehr einfache Methode kannst du in den ersten Tagen deinen Freunden und Bekannten Bescheid sagen, und das Angebot bei Instagram und Facebook mit einem Link zu deinem Fiverr-Profil posten.

Der größte Hack ist hierbei aber meist, genau zu überlegen, wer deine Dienstleistung braucht und diese Personen dann gezielt anzuschreiben. Diese Personen kannst du nun darum bitten dir eine Chance zu geben. Sag ihnen du würdest ihnen sogar eine Mehrleistung fürs gleiche Geld geben, wenn sie den Test eingehen. Wenn die Person wirklich eine Nachfrage hat, wird sie definitiv buchen und vielleicht später erneut auf dich zukommen.

Leg einfach los und lass nicht locker, bis du nicht deine ersten Bestellungen hast. Erledigst du diese schnell und hochqualitativ ist dir der Fiverr Badge „Rising Talent“ so gut wie sicher, um schnell aufzusteigen. Arbeite hart und die Buchungs-Lawine wird ins Rollen kommen!

Welches sind die besten Dienstleistungen um auf Fiverr jeden Monat 1000 Euro zu verdienen?

Die besten Dienstleistungen um auf Fiverr jeden Monat 1000 Euro zu verdienen sind hochpreisige Themen, welche einen Einzelstückpreis von 50 bis 200 Euro haben, da du hierfür viel weniger Aufträge benötigst. Passend sind hierbei anspruchsvolle und technische Themen.

Viel Geld kann man theoretisch mit jeder Tätigkeit auf Fiverr erhalten, sofern man sich ein vertrauenswürdiges, qualitatives und langfristiges Business aufbaut. Einfach machen kann man es sich aber mit Kategorien, welche eine größere Expertise voraussetzen, da sie nicht jeder erledigen kann.

Zu den lukrativsten Fiverr Dienstleistungen für Anfänger zählen Programmierarbeiten, Webseiten-Umsetzungen, Videoaufnahmen und Ähnliches.

10 lukrative Dienstleistungen auf Fiverr:

Dienstleistung: Geschätzter Durschnitts-Verkaufspreis:
Spotify Promotion 30 – 60 Euro
Virtual Assistant 20 – 40 Euro, aber meist häufige Buchungen
Youtube Promotion 30 – 60 Euro
3D Grafik-Designer 30 – 60 Euro
Shopify Webseiten Umsetzung 100 – 300 Euro
Facebook Ads Designer 40 – 80 Euro
Video Ads Designer 40 – 80 Euro
Spiele Programmierer 80 – 250 Euro
Webseiten Programmierung 50 – 90 Euro
Deutsche Voice Over Aufnahmen 30 – 60 Euro