Was sind Hot-Swap-Tastaturen? (Meine Top 5)

Was ist eigentlich eine sogenannte Hot-Swap-Tastatur und für wen sind diese praktisch? Ich habe mich mit diesen Tastaturen auseinandergesetzt und stelle dir hier die Informationen sowie die Top-Tastaturen auf dem Markt im Detail vor.

Hot-Swap-Tastaturen haben mechanische, leicht austauschbare Tastenschalter, sodass man kinderleicht andere Tasten-Switches einsetzen kann. So kann, anders als bei gelöteten Tasten, bei einer Hot-Swap-Tastatur flexibel mit verschiedenen Switches herumexperimentiert werden, um die richtigen Eigenschaften für sich zu finden.

Nachfolgend findest du alle Informationen dazu im Detail und die besten Hot-Swap-Tastaturen.

Die beste Hot-Swap-Tastatur:
EPOMAKER SKYLOONG SK61 61 Keys Hot Swappable Mechanical Keyboard with...
  • Gateron Optical Switch&Hot Swappable. To achieve...
  • Three Layers Programmable&NKRO. Despite the three...
  • IPX6 Waterproof Mainboard&PBT Thermal Sublimation...
  • 16.8 Million RGB Backlight Available. RGB is such...
  • Compatible with Mac and Windows. This model...

Hot-Swap-Tastaturen, die aktuell im Angebot sind:

Wenn eine der Hot-Swap-Tastaturen im Angebot ist, findet unser Crawler den heruntergesetzten Preis und stellt ihn hier dar. Alle 2-3 Stunden aktualisiert sich das Angebot, sodass es möglichst aktuell ist.

Die Basics:

Was ist eine Hot-Swap-Tastatur?

Bei Hot-Swap-Tastaturen handelt es sich um mechanische Keyboards, die keine gelöteten Tasten besitzen. Auf der Tastatur befinden sich Steckplätze, auf denen Schalter mechanisch aufgesetzt werden und nach Belieben gegen bevorzugte Schalter ausgetauscht werden können.

In der Welt der Tastaturen findet immer häufiger die Hot-Swap-Tastatur Anwendung. Anstatt gelöteter Schalter besitzen Hot-Swap-Tastaturen Steckplätze, in welche Schalter mechanisch eingesetzt werden können.

Die Tasten des Keyboards können so ganz einfach nach Belieben ausgetauscht werden. Durch dieses Prinzip kann man ohne großen Aufwand die für ihr Handling am besten geeignete Variante finden und ausprobieren. Grundsätzlich ist dieses Prinzip mit dem einer Schreibmaschine vergleichbar.

Bei der Auswahl der Schalter, auch Switches genannt, unterscheidet man zwischen drei Arten:

  • Lineare Switches: Diese definieren sich durch einen gleichmäßigen Kraftaufwand von Anfang bis Ende des Tastendrucks. Sie haben dabei einen sehr geringen Widerstand.
  • Taktile Switches: Sie haben zu Beginn des Tastendrucks einen größeren Widerstand, der nach beim Überschreiten der Auslöseschwelle nachlässt. Man spürt also genau, wann man die Taste ausgelöst hat. Dabei ist auch ein leichtes Klicken zu hören.
  • Clicky Switches: Diese sind den taktilen Schaltern sehr ähnlich. Sie haben einen gewissen Widerstand, geben beim Auslösen aber zusätzlich ein gut wahrnehmbares akustisches Signal in Form eines Klickgeräuschs aus.

Aber auch innerhalb dieser Kategorien gibt es durch unterschiedlich starke Federn wiederum Unterschiede hinsichtlich der Widerstände und dem damit verbunden Kraftaufwand beim Betätigen der Taste.

Du brauchst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man Tastatur Switches austauschen kann?
Hier findest du mein Tutorial, wie du Tastatur-Switches auswählst und tauschst.

Die Top-Modelle:

Welches sind die besten Hot-Swap-Tastaturen?

Bei den besten Hot-Swap-Tastaturen kann man direkt beim Kauf die Switches auswählen, um die eigenen Vorlieben voll auszukosten. Die „Skyloong Epomaker“, die „Royal Kludge“ und die „Logitech K835“ sind Top-Tastaturen mit sehr flexiblen Tasten.

Bei Hot-Swap-Tastaturen wird meist die Tenkeyless (TKL) Größe angeboten. Die besten Tenkeyless-Tastaturen habe ich hier präsentiert.

Die beste Hot-Swap-Tastatur:

Die beliebteste Hot-Swap-Tastatur ist die „Skyloong SK61“ von „Epomaker“, welche es in verschiedenen Farben zur Auswahl gibt. Die Tastatur hat 61 Tasten und hebt die Hot-Swap-Tasten farblich hervor. Für unter 90 Euro bekommt man eine Hochleistungs-Tastatur mit flexiblen Tasten.

EPOMAKER SKYLOONG SK61 61 Keys Hot Swappable Mechanical Keyboard with RGB Backlit, NKRO,...
  • Gateron Optical Switch&Hot Swappable. To achieve ultimate experience, SK61 adopts the...
  • Three Layers Programmable&NKRO. Despite the three layers programmable mode, FN1/FN2/FN3,...
  • IPX6 Waterproof Mainboard&PBT Thermal Sublimation Keycaps. We believe that details could...
  • 16.8 Million RGB Backlight Available. RGB is such a cool element while playing games. SK61...
  • Compatible with Mac and Windows. This model supports both Win&Mac layout, no worry of the...

Die „Skyloong“ ist allerdings eine kompakte 60 % Tastatur, welche also ohne Nummernpad verbaut ist, prüfe ob dieses Setup für dich das Richtige ist.

Farbe auf Amazon auswählen

Gute Hot-Swap-Tastatur Alternativen:

Starke Hot-Swap-Tastatur Alternativen sind die „Royal Kludge“, die etwas größer ausfällt und rote sowie blaue Switches für rund 90 Euro anbietet. Weitere hochwertige Hot-Swap-Tastaturen sind die „Reddragon K530“ und die „Logitech K835 TKL“.

ROYAL KLUDGE RK84 Kabellose Bluetooth/2.4Ghz 80% RGB...
  • Das sind DREI MODI: Ob Sie es...
  • 84 Tasten US-Layout, TKL neu...
  • Hot-swapfähige leise rote...
  • Hub-Design & 3750mAh Big Mac -...
  • DIY Software Unterstützt:...
EPOMAKER SKYLOONG SK64 64 Keys Hot Swappable Mechanical...
  • 60% Layout Hot Swappable...
  • IP6X Dustproof Mainboard, PBT...
  • 16 Million RGB Backlight. With...
  • Win+Mac Layout&Type C...
  • N-Key Rollover and...
Mega-Deal
Logitech K835 TKL Kabelgebundene Mechanische Aluminium...
  • Platzsparendes Design: Die...
  • Mechanisches Tippen: Die roten...
  • Bequemes Tippen: Das...
  • Besonders langlebig: Die...
  • Modernes, schlankes Design:...
Redragon K530 Draconic 60% Kompakte Mechanische Drahtlose...
  • Erste Redragon 60% QWERTY...
  • Kabellos Einfach Gemacht –...
  • Wireless Made Easy - Einfaches...
  • RGB Illumination Builder - 13...
  • Hot- Hot-Swap-fähig Braune...

Die 10 Bestseller im Bereich Hot-Swap-Tastaturen:

Wir haben uns Bewertungen und Käufe angesehen und die meistgekauften Hot-Swap-Tastaturen in dieser Liste zusammengestellt. Durch den Crawler werden die Informationen aus dem Internet durchsucht und als Bestseller-Liste hier dargestellt.

Die Unterschiede:

Was ist der Unterschied einer normalen und einer Hot-Swap-Tastatur?

Bei den weitverbreiteten normalen Membran- oder Rubberdome-Tastaturen wird durch den Druck ein darunterliegender Gumminoppen ausgelöst und dadurch ein Stromkreis geschlossen. Bei mechanischen Tastaturen dagegen sind die Schalter einzeln mit einer Feder ausgestattet, die ein schnelleres Erfassen des Tastendrucks und eine schnellere Rückkehr in die Ausgangsposition ermöglichen.

Rubberdome und Membran-Tastaturen werden häufig in Büroräumen und zum Arbeiten verwendet, mechanische Tastaturen dagegen bei Gamern, Streamern und Hardware-Fans.

Der unterschiedliche Aufbau:

Rubberdome & Membran-Tastaturen:
Bei den normalen Tastaturen befindet sich unter der Taste eine Gummikuppel, die beim Tastendruck heruntergedrückt wird und einen Stromkreis schließt. Da dieser Gumminoppel sehr klein ausfallen kann, ist es möglich dünnere Tastaturen herzustellen. Die herkömmliche Tastatur ist in der Anschaffung die günstigere Variante, bietet aber durch das eher schwammige Druckverhalten bei der Anwendung kein exaktes Feedback. Durch die Auslösung über den Gumminoppel kann die Tastatur sehr leise sein.

Mechanische Tastaturen:
Die Hot-Swap-Tastatur hat im Gegensatz zu der normalen Tastatur eine eingebaute Feder in den Tasten, die einem bei der Anwendung ein klares Feedback über das Auslösen der Taste gibt. Die Feder bewirkt zusätzlich, dass die betätigte Taste schneller wieder in die Ausgangsposition zurückkehrt.
Ein weiterer Unterschied ist die Möglichkeit, die einzelnen Tasten auszutauschen, was sie sehr flexibel macht. Hot-Swap-Tastaturen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Tastaturen hochpreisiger.

Für wen?

Für wen sind Hot-Swap-Tastaturen geeignet?

Hot-Swap-Tastaturen sind sowohl für Gamer, als auch für Personen, die sehr viel tippen geeignet. Aber auch für Experimentierfreudige sind Hot-Swap-Tastaturen ideal, um die verschiedenen Tasten-Switches auf dem Markt, schnell und einfach auszuprobieren.

Hot-Swap-Tastaturen sind besonders geeignet für Gamer, da jeder die für seinen Stil geeigneten Tasten finden und einsetzen kann. Dadurch können Gamer ein besseres Gefühl für die Tastatur bekommen und ihr Spiel verbessern. Durch die Mechanik der Hot-Swap-Tastatur verringert sich die Anschlagszeit und die Taste ist schneller wieder einsetzbar, da sie schneller wieder in der Ausgangsposition ist.
Auch für Personen, die viel tippen, kann eine Hot-Swap-Tastatur von Vorteil sein. Der Einsatz der mechanischen Tastatur kann zu einem effektiveren Schreiben führen und kann die Ermüdung durch das Schreiben verringern.

Vor & Nachteile:

Was sind die Vorteile einer Hot-Swap-Tastatur?

Was sind die Nachteile einer Hot-Swap-Tastatur?

  • Hot-Swap-Tastaturen sind in der Anschaffung etwas hochpreisiger. Die meisten Tastaturen kosten zwischen 60 und 100 Euro.
  • Die Tasten einer solchen Tastatur sind im Anschlag sehr laut, können aber angepasst werden. Wie du die Lautstärke einer mechanischen Tastatur reduzierst, habe ich hier Schritt-für-Schritt gezeigt.

Verbraucherhinweis: Die Produkte sind mit einem Affiliatelink versehen, der Preis ist inklusive MwSt. und kann weitere Versandkosten enthalten. Eine Änderung des Preises ist möglich, die Angaben beruhen auf der Amazon API, welche zuletzt am 12.10.2021 aktualisiert wurden.