Die besten Tastaturen für Programmierer (Empfehlung)

Die Tastatur ist das wichtigste Werkzeug für Programmierer und Texter, da mit diesem der Code und die Texte auf den Bildschirm übertragen werden. Hier gilt es möglichst fehlerfrei und schnell die Zeichen in der richtigen Reihenfolge einzutippen und dabei noch hohen Komfort zu genießen.

Während viele Programmierer einfach die Tastatur nehmen, welche sie besitzen und kennen, kann es bei häufigem Tippen von Code oder Texten die Arbeit deutlich vereinfachen und beschleunigen, wenn man eine Tastatur gezielt für schnelles Programmieren kauft. In diesem Beitrag zeige ich dir die Vorteile auf.

Worauf kommt es bei Tastaturen für Programmierer an?

Bei Tastaturen für Programmierer kommt es auf die Verlässlichkeit der Tastatur an, die Form, die Tastenanzahl und Positionierung, sowie die Lautstärke der Tasten. Besonders wichtig ist auch die Entscheidung zwischen einer Rubberdome und einer mechanischen Tastatur.

  • Nutze möglichst leise Tasten:
    Beim Programmieren möchte man sich konzentrieren und schnell Projekte umsetzen. Für die Konzentrationsfähigkeit ist es wichtig, das man kein lautes Tastenklappern hört. Daher setze bei Tastaturen zum Programmieren oder zum Verfassen von langen Texten auf sehr leiste Tastaturen.
  • Nutze eine verlässliche Tastatur:
    Für Programmierer eignen sich Tastaturen, welche verlässlich die richtigen Tasten in der exakten Reihenfolge auf den Bildschirm bringen. Viele Tastaturen haben bei solchen Einsätzen eine hohe Fehlerquote, daher sollte man gezielt schnell übersetzende und sichere Tastaturen zum Programmieren einsetzen. Auch die Langlebigkeit spielt eine Rolle, da bestimmte Tasten häufiger betätigt werden oder auch stärker gedrückt werden als andere Tasten. Hierzu zählen oft die STRG/Steuerungstaste, die Shift-Taste und die Leertaste.
  • Gut erreichbare Sonderzeichen:
    Die Tasten für Sonderzeichen werden von Programmierern häufiger verwendet als im Normalfall und die Positionierung dieser Tasten ist entscheidend. Auch die Auswahl und Umstellungsmöglichkeiten von amerikanischen Tastaturlayouts ist je nach Vorliebe sinnvoll.
  • Mechanische Tastatur oder Rubberdome?
    Triff eine Wahl zwischen Rubberdome Tastaturen und mechanischen Tastaturen. Besonders im Gaming-Bereich sind gute mechanische Tastaturen ideal zum Zocken von Online-Spielen, da die Reaktionsgeschwindigkeit sehr gering ist. Auch bei Programmierern werden zum Teil mechanische Tastaturen eingesetzt, da die Verlässlichkeit hoch ist. Ich persönlich rate aber vor allem wegen der lauten Tasten zum Programmieren zu einer flachen Rubberdome Tastatur.
  • Überlege, ob du eine Tastenbeleuchtung brauchst:
    Viele moderne Tastaturen haben eine Tastenbeleuchtung verbaut, welche beim Programmieren helfen kann. Dabei geht es nicht darum, dass man nicht weiß, wo eine Taste ist, sondern viel mehr um die optische Vereinfachung um immer den Überblick zu behalten.
  • Handballenauflage zur Schonung der Handgelenke:
    Für Programmierer können Handballenauflagen zur Schonung der Handgelenke an Tastaturen vorteilhaft sein und tragen zu einem angenehmeren und ergonomischeren Arbeitsplatz bei.
  • Die Form der Tastatur:
    Jeder hat andere Vorlieben und so kann man kompakte kleine oder große Tastaturen einsetzen. Das Nummernpad kann entweder reduziert, vollständig entfernt oder normal ausgeprägt sein. Auch Spezialmodelle sind möglich um zum Beispiel die gesamte Tastatur in zwei Hälften zu klappen und diagonal aufzustellen.

Tipp: Sehr praktisch sind auch Tastaturen mit zusätzlichen programmierbaren Extratasten, eine Topliste hierfür findest du hier.

Welche 5 Tastaturen eignen sich am besten zum Programmieren?

Zum effektiven Programmieren eignen sich vor allem flache und verlässliche Tastaturen von den Marken “Logitech” und “Apple” und kosten zwischen 30 und 150 Euro.

Platz 1: Die flache Programmierer-Tastatur mit Tastenbeleuchtung von “Logitech”:

Die “Logitech MX” ist eine kabellose Tastatur für rund 109 Euro, die gezielt für Programmierer entwickelt wurde. Die Tasten sind sehr flach und haben die perfekten Abstände und Bedingungen für fehlerfreies Tippen und Programmieren.

Mega-Deal
Logitech MX Keys Kabellose Tastatur, Bluetooth & USB-Empfänger, USB-C Anschluss, 5-Monate...
  • Tasten mit perfektem Anschlag: Die kreisförmigen konkaven Tasten sind auf Ihre...
  • Komfort und Stabilität: Tippen Sie mühelos auf der auf Komfort, Stabilität, Präzision...
  • Abnehmbare Handballenauflage: Individueller Bedienkomfort dank der Handballenauflage, die...
  • Intelligente Beleuchtung: Die Hintergrundbeleuchtung wird eingeschaltet, sobald Ihre...
  • Flow-Steuerung: Das Tippen, Kopieren und Einfügen zwischen zwei Computern ist mit der MK...

Die Vorteile der “Logitech MX” im Überblick:

  • Wählbar als deutsches oder amerikanisches Tastenlayout:
    Die Spracheinstellungen kann man zwar bei jeder Tastatur nachträglich ändern, für Personen, die aber dauerhaft mit einem Sprachmodell arbeiten, ist es einfach sinnvoll das gesamte Modell im QWERTZ oder QWERTY Stil auszuwählen.
  • Besonders präzise:
    Der große Vorteil der “Logitech MX” ist das präzise Arbeiten und Schreiben. Die Tasten wurden in einen Metallrahmen robust eingearbeitet und reagieren schon bei leichten Berührungen. Durch die einfache Bedienung entsteht hierdurch mehr Komfort als bei anderen Tastaturen, bei denen man stärker drücken muss.
  • Synchronisierbar mit mehreren Geräten:
    Mit der “Logitech MX” kann man zwischen mehreren Computern, zum Beispiel dem Arbeitscomputer und einem Laptop per Tastendruck hin und her wechseln und sich die Arbeit erleichtern.
  • Schlankes Layout:
    Die Tastatur ist sehr schlicht und handlich gebaut, sodass sie auf dem Schreibtisch wenig Platz einnimmt.
  • Handballenauflage inklusive:
    Im Lieferumfang befindet sich zusätzlich eine Handballenauflage zur Schonung der Handgelenke. Diese Handballenauflage kann einfach ab- oder anmontiert werden.

Platz 2: Die kabellose Programmierer-Tastatur “Logitech Craft”:

Die “Logitech Craft” ist eine Tastatur um im Homeoffice oder Büro mit idealen Bedingungen zu arbeiten. Die flachen Tasten und die Extrafunktionen zur Interaktion mit Programmen erleichtern einem das Programmieren und Texten enorm.

Mega-Deal
Logitech Craft Kabellose Tastatur, Bluetooth & 2.4 GHz Wireless Verbindung,...
  • Drehknopf für kontextspezifische Funktionen: Tippen Sie auf den Knopf, um Funktionen zu...
  • Intuitive Gestaltung kreativer Prozesse: Ändern Sie mit dem Drehknopf in Photoshop die...
  • Steigerung von Produktivität und Effizienz: Rufen Sie per Drehknopf Folienvorlagen in...
  • Intelligente Beleuchtung: Wird eingeschaltet, sobald Ihre Hände die kabellose Logitech...
  • Flexibel einsetzbar: Die kabellose Bluetooth-Tastatur ist sowohl mit Windows als auch Mac...

Platz 3: Die “Logitech MK295” mit SilentTouch Tasten zum Programmieren:

Vielen Computernutzern sind ganz flache Tasten zu flach und mechanische Tastaturen zu hoch. Die “Logitech MK295” für günstige 35 Euro, ist mit ihren SilentTouch Tasten ein guter Mittelweg um halbhohe aber sehr leise Tasten mit einfachem Anschlag zu verwenden.

Mega-Deal
Logitech MK295 kabelloses Tastatur-Maus-Set mit SilentTouch-Technologie, Shortcut-Tasten,...
  • SILENTTOUCH-TECHNOLOGIE: Logitech MK295, das kabellose Tastatur-Maus-Set mit modernster...
  • ABSOLUTER KOMFORT: Die Tastatur bietet einen Nummernblock und acht praktische...
  • KABELLOSE VERBINDUNG: Schließe mit Kabelwirrwarr auf dem Schreibtisch ab dank der...
  • PLUG-AND-PLAY: Schließe Tastatur und Maus einfach an und lege dank Plug-And-Play direkt...
  • ROBUSTES DESIGN: Spritzwassergeschützte, solide Bauweise und robuste Tasten. Stabile...

Platz 4: Die Tastatur “Apple Magic” ist eine beliebte Programmierer-Tastatur bei Mac-Nutzern:

Da viele Programmierer wegen der professionellen Arbeitsumgebung am Mac arbeiten, passt natürlich auch eine Apple Tastatur ideal zu einem iMac, einem Mac-Mini oder auch als Zusatz zu einem MacBook. Die Tastatur kostet rund 150 Euro und erlaubt es fehlerfrei und schnell zu schreiben.

Mega-Deal
Apple Magic Keyboard mit Ziffernblock
  • Das Magic Keyboard mit Ziffernblock hat ein erweitertes Layout, mit Steuerelementen für...
  • Ein Scherenmechanismus unter jeder Taste sorgt für mehr Stabilität.
  • Zusammen mit einem optimierten Tastenhub und dem flachen Profil wird präzises Tippen...
  • Der Ziffernblock ist außerdem großartig für Tabellen und Finanzanwendungen.
  • Und die integrierte, wiederaufladbare Batterie hat eine unglaubliche Laufzeit.

Platz 5: Die beste mechanische Tastatur für Programmierer ist die “Logitech G513”:

Auch mechanische Tastaturen sind unter Programmierern gefragt und das absolute Top-Modell für hohe Verlässlichkeit und schnelles Schreiben ist die “Logitech G513” für rund 170 Euro.

Mega-Deal
Logitech G513 mechanische Gaming-Tastatur, GX Brown Taktile Switches, RGB-Beleuchtung,...
  • LIGHTSYNC RGB-Beleuchtung: Dies ist eine vollends anpassbare Gaming-Tastatur, deren...
  • MECHANISCHE SWITCHES: Der GX Brown ist ein klassischer mechanischer Switch mit spürbarer...
  • Premium-Komfort: Die langlebige und weiche Handballenauflage aus Memory Foam bietet hohen...
  • Stylisches Design: Die hochwertige Legierung aus Flugzeugaluminium schützt die wichtigen...
  • Praktische Verbindung: Die USB-Duchschleife ermöglicht einen unkomplizierten Anschluss...

Tipps und Tricks um besser mit einer Tastatur zu programmieren:

Um seine Tastatur und das eigene Arbeitsumfeld zum Programmieren und Texten maximal zu optimieren, sollte man sich die perfekte Tastatur zulegen, diese mit einer weichen Unterlage bestücken und für eine gesunde Sitzhaltung und Tischhöhe sorgen.

  • Stimme den Tastaturen-Typ auf deine Bedürfnisse ab:
    Nicht jede Tastatur ist pauschal für jeden geeignet, probiere am besten unsere Top-Empfehlung aus, oder prüfe was genau deine Ansprüche sind und taste dich an das richtige Modell heran. Die Auswahl ist groß und es ist nicht immer einfach das richtige Modell für sich selbst zu finden.
  • Nutze eine weiche Unterlage:
    Neben einer guten Tastatur kann es auch sehr nützlich sein unter die Tastatur ein weiches Mauspad oder Gummibezug zu legen, da so beim Schreiben die Tasten weniger stark aufschlagen. Bei wenigen Tastenanschlägen fällt dies nicht auf, wenn man aber hunderte oder tausende Zeichen schreibt, fällt dies stark ins Gewicht.
  • Verwende Makros und Extratasten:
    Mit jedem Makro, also dem Einspeichern von Tastaturkürzeln, welche aus zwei, drei oder mehr Kombinationen bestehen kann, sparst du dir Zeit und Aufwand. Jede Tastenkombination, die du häufig brauchst, solltest du auf Spezialtasten legen oder auf Tastenkombinationen um noch schneller zu werden und dir den Arbeitsalltag zu vereinfachen. So kann man jeden Tag tausende Klicks mit der Maus und auch Tastenanschläge auf der Tastatur einsparen.
  • Arbeite mit den richtigen Sitzbedingungen: Nutze einen Bürostuhl
    Nur wer aufrecht und gerade sitzt mit einer guten Haltung, der kann auch die Tastatur effektiv bedienen. Die besten ergonomischen Bürostühle zum Sitzen am Schreibtisch findest du hier.
  • Arbeite in der richtigen Höhe: Nutze einen höhenverstellbaren Schreibtisch:
    Höhenverstellbare Schreibtische ermöglichen es, die richtige Stuhl- und Sitzhöhe zu realisieren, damit man die Arme im 90-Grad Winkel positionieren kann und die besten Schreib und Programmierbedingungen schaffen kann. Die besten höhenverstellbaren Schreibtische findest du in dieser Übersicht

Was ist der Unterschied zwischen einer deutschen und einer amerikanischen Tastatur?

Die Unterschiede zwischen amerikanischen und deutschen Tastaturen sind die vertauschen Z und Y Tasten, weswegen man von QWERTZ und QWERTY Tastaturen spricht und bei den amerikanischen Varianten fehlen die Umlaute “ö, ü und ä” sowie das “ß”.

Neben diesen Hauptmerkmalen sind auch die Sonderzeichen etwas anders positioniert und daher für Programmierer eine interessante Alternative. Die Spracheinstellungen kann man einfach bei Windows und Mac umstellen oder mit einer Software noch weiter optimieren. Gute Tastaturen sind auch beim Kauf als deutsches oder amerikanisches Modell wählbar, sodass auf den Tasten die korrekten Bezeichnungen aufgedruckt sind.

Eignet sich besser eine deutsche oder eine amerikanische Tastatur zum Programmieren?

Auf dem amerikanischen Tastaturlayout sind die Sonderzeichen besser zu erreichen und in den meisten Fällen mit weniger Tastenkombinationen ausführbar. Durch diese Vorteile ist die amerikanische Variante praktischer zum Programmieren, aber letztendlich spielt auch die Gewohnheit eine große Rolle.

Wer sein Leben lang auf einem deutschen Tastaturlayout schreibt und programmiert hat es schwer sich an ein amerikanisches Modell zu gewöhnen, dennoch kann sich die Umstellung lohnen. Hierbei überlege einfach was am meisten für dich Sinn ergibt und bleibe langfristig bei einer Variante. Auch mit einem deutschen Tastaturlayout kann man einwandfrei programmieren.

Eignen sich zum Programmieren besser mechanische Tastaturen oder Rubberdome Tastaturen?

Zum Programmieren eigenen sich Rubberdome Tastaturen insgesamt besser als mechanische Tastaturen, da bei schnellem Schreiben ein geringerer Kraftaufwand und eine deutlich geringere Lautstärke realisierbar ist.

Viele Computernutzer und vor allem Gamer setzen auf mechanische Tastaturen, da die Fehlerquote hier sehr gering ist und die Tastaturen sehr verlässlich sind. Die Unterschiede zwischen mechanischen Tastaturen untereinander ist geringer als bei anderen Tastaturtypen.

Mechanische Tastaturen haben einen geringeren Verschleiß und sind robuster, wodurch die Fehlerquote reduziert wird. Auch die Übertragungsgeschwindigkeit ist bei mechanischen Tastaturen unschlagbar, da in nur wenigen Millisekunden jeder Tastenanschlag in der perfekten und korrekten Reihenfolge auf den Bildschirm übertragen wird. Hier zählt jede Millisekunde, damit man effektiver und angenehmer arbeiten kann.

Trotz dieser großen Vorteile sind mechanische Tastaturen bei Programmierern nicht allzu häufig anzufinden, da die Tastenanschläge einfach zu laut und zu kräftig sind. Programmierer wollen über die Tastatur fliegen und den Code mit Leichtigkeit schreiben, das Gleiche gilt für Texter. Texter verfassen bis zu 10.000 Wörter am Tag für ihre Blogs, E-Books oder Bücher. Hier ist ein Werkzeug notwendig, welches einem eine Geschwindigkeit erlaubt ohne dass man jeden Tastendruck 2 Räume weiter noch hört. Auch in Großraumbüros ist die Lautstärke von mechanischen Tastaturen ein Thema und auch in Meetings über Zoom kann die Lautstärke ein Problem sein.

Scissor-Rubber-Dome-Tastaturen haben den Vorteil, dass sie sehr leise sind und ein haptisches Feedback haben. Der Verschleiß ist bei diesen Tastaturen aber etwas höher, sodass man alle 2 bis 3 Jahre eine neue Tastatur braucht, wenn man viel programmiert, schreibt oder am Computer zockt.

Im Endeffekt kannst du jede Tastatur zum Programmieren einsetzen, empfehlen würde ich dir aber eine flache Rubberdome Tastatur. Wenn du am gleichen Platz auch oft zockst und unbedingt eine mechanische Tastatur nutzen willst, ist auch dies möglich wenn dich die lauten Tastenanschläge nicht stören. Die besten mechanischen Gaming-Tastaturen habe ich in dieser Top-Liste vorgestellt.

Fazit

Die am häufigsten eingesetzte Tastatur unter Programmierern ist die “Logitech MX”, dennoch gehen die Meinungen in Umfragen stark auseinander. Während Apple Nutzer gerne auf die flachen Standard-Apple-Tastaturen oder auch Laptoptastaturen setzen, ist bei Windows Nutzern das Feld extrem breit. Da viele Programmierer auch Games zocken, werden viele Gaming-Tastaturen verwendet, die Top-Modelle habe ich hier vorgestellt.

Probiere am besten etwas rum, ich persönlich setze beim Programmieren und auch beim Verfassen von Texten auf Cherry Tastaturen mit flachen Tasten. Viel Spaß bei der Auswahl! 🙂

Verbraucherhinweis: Die Produkte sind mit einem Affiliatelink versehen, der Preis ist inklusive MwSt. und kann weitere Versandkosten enthalten. Eine Änderung des Preises ist möglich, die Angaben beruhen auf der Amazon API, welche zuletzt am 17.05.2021 aktualisiert wurden.